DKKN

Kurzprofil

Starker Partner für starke Kinder

Eine Herzensangelegenheit – auch für uns!
Seit mehr als 30 Jahren setzt sich die gemeinnützige Stiftung „DEUTSCHE KINDERKREBSNACHSORGE – Stiftung für das chronisch kranke Kind“ für krebs-, herz- und mukoviszidosekranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie für verwaiste Familien ein und schenkt ihnen neuen Lebensmut. Mit Sitz in Tannheim unterstützt die Stiftung das Konzept der Familienorientierten Rehabilitation.
 

Aufgabe

Eine signifikante, bundesweite Steigerung des Bekanntheitsgrads der Stiftung. Gleichzeitig ging es darum, Spenden von Bestandsspendern und Neuspendern zu generieren und die Aufmerksamkeit bei einer jüngeren Zielgruppe für dieses Thema zu aktivieren.

Kurzprofil

Vorgehensweise

Die DEUTSCHE KINDERKREBSNACHSORGE ist für uns eine Herzensangelegenheit, weswegen wir bereits seit etlichen Jahren eng mit der Organisation arbeiten und durchgehend unterschiedliche Projekte verwirklichen. Unterstützung des Kunden bei der laufenden Markenkommunikation. Speziell Kampagnen zum 25- und 30-jährigen Jubiläum.

Website

Website

Hell, offen und freundlich

Kampagne 25 Jahre

Du kannst mich mal!

Disruptive Kampagne zum 25-jährigen Jubiläum, u.a mit der 7-jährigen Vanessa.  Wir erstellten einen Kommunikations- und Media-Mix aus Print- und Digitalmaßnahmen zur Bekanntheitssteigerung und Spendengenerierung.

Google Add

Wir machen dich fertig
Crossmediale Kampagne zum 30-jährigen Jubiläum mit Handballer Martin Strobel und der 4-jährigen Sarah um Aufmerksamkeit und Spenden zu generieren und zu steigern. Erneut mit einer Mixtur aus Print- und Digitalmaßnahmen.

Kampagne 30 Jahre

Instagram Ads

Vorteile

Die Vorteile

FÜR DIE DEUTSCHE KINDERKREBSNACHSORGE

Gesteigerte Aufmerksamkeit durch mutige und differenzierende Kommunikation, sowie eine stärkere Bekanntheit durch hohe Reichweite speziell über die Kampagnenmaßnahmen.

FÜR DIE ZIELGRUPPE

Die Öffentlichkeit erhält Bewusstsein für die Arbeit der Stiftung und Wissen über deren Aktivitäten. Und dadurch auch die Chance, deren Arbeit durch Spenden zu unterstützen und eventuell selbst aktiv zu werden, bzw. dafür zu werben.

Projektanfrage

  • LinkedIn:
  • Facebook:

Hallo!

Bereit, wenn Sie es sind:
Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Marco Teufel

Kontakt

Weitere Cases